Aktuelles

 

Eltern-Kind-Turnen sucht Übungsleiterin

 

 

 

Unsere engagierte ÜL Jana wird aus beruflichen Gründen das Eltern-Kind-Turnen nicht mehr weiterführen können

 

Um dieses beliebte Turnen weiterhin anbieten zu können, suchen wir dringend Eltern, auch im Team, die diese Gruppe,wenn es dann hoffentlich bald wieder losgehen kann, übernehmen würden.

 

Bist Du mit Deinem Kind schon dabei, dann hast Du bestimmt Spaß daran, uns beim Turnen mit den kleinen Kindern zu unterstützen.

 

Auch wenn Du die Gruppe noch nicht kennst, es Dir aber Spass machen würde, mit den Kleinen zu Turnen und zu Spielen, bis Du herzlich willkommen.

 

Natürlich gibt es auch eine Aufwandsentschädigung.

 

 

 

Zeig Dein Interesse und melde Dich bei Jana Nolle 07574 921678 oder bei Eckhard Pluppins 07431 81721 oder bei Manfred Spiller 07431 81729.

 

 

Wann geht das Training wieder los?

 

 

 

Auch wir studieren im Vorstand aktuell (wieder einmal) die neue Corona-Verordnung des Landes und versuchen einen Plan für die Wiederaufnahme des Trainings zu erstellen. Was kann man im Freien machen? Welche Bedingungen gelten für ein Training in der Halle? Wie viele Personen? Müssen wir unsere Markierungen wieder aufbringen? Fragen über Fragen, die alle noch zu klären sind. Wir bitten also alle noch um etwas Geduld und sinkende Inzidenz-Werte... denn dann wird vieles einfacher. Wir informieren und stimmen uns mit den Übungsleitern ab, denn auch hier sind Fragen zu klären: Welche Gruppe möchte in der aktuellen Situation überhaupt trainieren? Darf man Geräte benutzen? Wenn ja mit welchen Regeln?

 

Leider können wir nicht einfach das "Regelheft" vom letzten Jahr benutzen, denn teilweise gibt es in der Verordnung neue Vorgaben.

 

Bleiben Sie bis dahin weiterhin gesund - sobald wir eine Entscheidung bzgl. Training/Übungsstunden haben, informieren wir umgehend!

 

Euer Vorstand

 

 

Hauptversammlung 2021 am 26. März in der Festhalle

unter Einhaltung der Coronaregelungen (medizinische oder FFP2 Masken)

 




125 Jahre TV Bitz

Es sind noch kostenlos Festschriften von unserem Jubiläum abzugeben.

Es sind schöne Bilder und Berichte darin zu sehen und bieten einen Überblick über das rege Vereinsleben des      TV Bitz der vergangenen 125 Jahre.

Anfragen Tel. 07431 82257


Bewegungsförderung im Alltag für die ganze Familie

Ganz egal ob klettern, springen, rennen oder kopfüber hängen – Kinder brauchen Bewegung und das in möglichst vielen Formen. Dies gilt ganz besonders in diesen Coronazeiten, wo unser Vereinssport brachliegt. Viele Eltern und Familien stehen nun vor der Herausforderung, dem Bewegungsdrang der Kinder neben Home-Office und Haushalt gerecht zu werden. Es muss nicht unbedingt ein tägliches Sporttraining sein. Auch kleine Bewegungseinheiten im Alltag können die motorische Entwicklung der Kinder fördern.

 

Daher schlagen wir unseren Familien den 

Bewegungskalender für fitte Kids des STB

vor, der sowohl für Kinder als auch Erwachsene geeignet ist. Über 30 Tage hinweg gibt es jeden Tag eine sportliche Herausforderung, die gemeistert werden soll. So wird die tägliche Bewegung ein fester Bestandteil des Familienlebens und stärkt die Bewegungsmotivation der Kinder. Dies ist daher einen Versuch wert!

 

 

Und hier ein weiteres Video mit einer Gymnastik wie wir sie auch in unseren Übungsstunden machen.

Also auf gehts und mitmachen und vor allem ! Dranbleiben.

 

Dann möchte ich euch noch ein weiteres Video mit einer Stuhlgymnastik ans Herz legen, die vor allem die

Teilnehmer der 5 Esslinger kennen und immer gerne mitmachen.

 

Bleibt gesund und haltet durch !

Es gibt Licht am Ende des Tunnels

 


Bleibt gesund!

Einen lieben Gruß von unseren Volleyballern. Bleibt alle gesund und haltet durch. 🤗🌈


Bewegungspass

Ansturm auf Bewegungspass in Bitz

Der TV Bitz hatte parallel zur Bewegungslandschaft des Projekts „Kinder unsere Zukunft, Bitz bewegt sich“ zwischen den Weihnachtsfeiertagen alle Stationen zum Bewegungspass aufgebaut. Dort konnten die Kinder von 2 bis 7 Jahre an neun Stationen die Bewegungsabläufe, die den Tieren nachempfunden waren, ausprobieren und bei Erfolg die begehrten Drachenaufkleber in ihren Bewegungspass einkleben.

Am letzten Tag erhielten dann 11 Kinder aus Bitz mit 32 Aufklebern ein  schickes T-Shirt geschenkt.

Es muss aber festgehalten werden, dass 80% aller Kinder von Außerhalb – teilweise bis zu 20km! - gekommen waren, um diesen begehrten Bewegungspass zu erhalten. Da muss an der kreisweiten Einführung wohl noch tüchtig die Werbetrommel gerührt werden!?

 

Danke müssen wir besonders Anja Schröder der Initiatorin sagen, die alle 4 Tage unermüdlich den Kindern die Bewegungsabläufe erklären und teilweise persönlich vorführen musste! Dank gilt aber auch den Helfern vom TV Bitz, ohne die der Ansturm der Kinder nicht zu bewältigen gewesen wäre!


Night of Sports

Night of Sports in Bitz

Relativ kurzfristig hatte sich der TV Bitz entschieden, im Rahmen der Bewegungslandschaft des Projektes „Kinder unsere Zukunft, Bitz bewegt sich“ am Samstag, den 28.Dez.2019 eine Night of Sports zu organisieren. Für Jugendliche von 10 bis 15 Jahren wurde ein Ninja Warriors-Parcours aufgebaut. Die zwei Organisatorinnen Sabrina Reinauer und Anja Schröder hatten sich recht anspruchsvolle Stationen ausgedacht – lediglich die üblichen Wasser- oder Schlammfallen fehlten.

 

Nach einer einstündigen Aufwärm- und Kennenlernphase mit ca. 70 Jugendlichen stellten sich dann knapp 40 Mädchen und Jungen der Jury. Mit vollem Einsatz ging es in die Runde – hilfreich begleitet durch den Moderator Oliver Borstorff  - galt es doch die Strafzeiten für unberechtigte Bodenberührungen zu vermeiden. In einem sehr ausgeglichenen Feld gab es folgende Sieger: David Letsch und Lena Blutbacher bei den Mädchen.


Tag des Kinderturnens


Endspurt mit über 4.000 Purzelbäumen!

Am bundesweiten Tag des Kinderturnens hatte sich der TV Bitz unter der Regie von Anja Schröder wieder mit einem vielfältigen Angebot für die Kinder von 3 bis 7 Jahre, aber auch für die ganze Familie beteiligt. Ein Höhepunkt war sicherlich die „Purzelbaum-Challenge“ d.h. „Purzelbäume rund um die Welt“, bei der bis zum 27.Mai 2020 in ganz Deutschland Purzelbäume gesammelt werden, um einmal die Erde zu umrunden.

 

In einem gewaltigen Endspurt haben die Kinder, aber auch ganze Familien tatsächlich 4.118 Purzelbäume auf der Air-Track-Bahn des TV Bitz geschafft, das entspricht 8,2 Kilometer und ist ein kleiner, aber beachtenswerter Beitrag zur Erdumrundung!

Hierzu beigetragen haben sicherlich auch die ausgelobten Sachpreise des Fördervereins „Kinder unsere Zukunft, Bitz bewegt sich“ e.V. und des TV Bitz. Kam es doch zu einem packenden Duell  zwischen den Familien Wangler und Wild, die immer nochmals, abwechselnd weitere Purzelbäume nachlegen konnten, sodass schließlich mit 300 Purzelbäumen Beide zu Siegern erklärt wurden!

Ein weiteres Highlight war der Turni-Run, ein Bewegungsparcours für die Kids, der angelehnt war an das beliebte Format „Ninja Warrior“. Über 80 Kids gingen an den Start und alle konnten eine Urkunde mit Medaille stolz in Empfang nehmen.

Die Leichtathleten des TV Bitz sorgten für das leibliche Wohl mit leckeren Waffeln und Getränken.

 

Somit wurde das Ziel des TV Bitz, die Kids für Spiel, Spaß und Bewegung zu begeistern, Aufmerksamkeit auf  das Kinderturnen im Verein zu lenken und eventl. Neuzugänge für das Kinderturnen im TV Bitz zu gewinnen, voll erreicht!